Naturschutzgebiet Serra de Boumort

Das Nationale Jagdschutzgebiet von Boumort, das seit 1991 Naturschutzgebiet ist, liegt in einem mehr als 13.000 Hektar großen Gebiet in den westlichen katalanischen Pyrenäen. Die charakteristischste Art ist der Hirsch, der hier eine der wichtigsten Populationen der Pyrenäen besitzt. Bemerkenswert sind auch die Gämse, Rehe und Wildschweine sowie Auerhuhn, Schwarzspecht, Eule und Waldschnepfe.

Das Staatliche Jagdreservat Boumort (RNC) untersteht dem Umweltministerium der Generalitat de Catalunya. Es wurde durch das Gesetz 17/1991 nach Annahme durch das katalanische Parlament am 23. Oktober 1991 mit dem Ziel gegründet, die hier wild lebenden Tierarten zu schützen, zu fördern und zu nutzen sowie ihre Ökosysteme zu erhalten.
Das Reservat hat eine Ausdehnung von 13097 Hektar. Es befindet sich im katalanischen Teil der westlichen Vorpyrenäen (Spanien) zwischen den Flusstälern des Noguera Pallaresa und des Segre und erstreckt sich über eine Reihe von Bergketten, die sich quer von einem Tal zum nächsten ziehen. Dies sind die Serra de Boumort von der das Reservat seinen Namen hat, sowie die Serra de Cuberes und die Serra de Batsacans.
Die höchsten Gipfel in dem Reservat sind der Pic de Boumort mit 2077 m, der Pi Sec mit 1917 m und der Cap Carrau mit 1848 m Höhe.
Die Landschaft ist typisch für die Vorpyrenäen mit schroffen Bergen und zerklüftetem Relief. Diese starken Kontraste begünstigen die große Artenvielfalt.

Charakteristisch für das RNC ist der iberische Hirsch (Cervus elaphus), mit der bedeutendsten und am besten strukturierten Population der Pyrenäen. Daneben ist auch die Gemse (Rupicapra pyrenaica) sehr gut vertreten und örtlich etwas begrenzter das Reh (Capreolus capreolus). In den Stein- und Flaumeichenwäldern sind zahlreiche Spuren von Wildschweinen (Sus scrofa) zu finden, die dort intensiv nach Eicheln und anderen Waldfrüchten suchen.
Innerhalb der sehr typischen Waldfauna sind besonders der Auerhahn (Tetrao urogallus), der Schwarzspecht (Dryocopus martius) der Raufußkauz (Aegolius funereus) und die Waldschnepfe (Scolopax rusticola) zu erwähnen.
Auf freiem Faled sind das Rothuhn (Alectoris rufa),das Wildkaninchen (Oryctolagus cuniculus) und der Feldhase (Lepus europaeus) stark vertreten sowie an Felswänden Raubvögel wie der Bartgeier (Gypaetus barbatus). In diesem Gebiet ist der Gänsegeier (Gyps fulvus) am stärksten vertreten. Im Reservat befindet sich weiterhin die größte Brutkolonie der Schmutzgeier (Neophron percnopterus) Kataloniens. Andere hier vorkommende Raubvögel sind der Steinadler (Aquila chyrysaetos), der Wanderfalke (Falco peregrinus) oder der Uhu (Bubo bubo).
Unter den Fleischfressern sind der Fuchs (Vulpes vulpes), der Dachs (Meles meles), und der Steinmarder (Martes foina) ssowie andere lokal vorkommende wie die Wildkatze (Felis silvestris), der Marder (Martes martes) oder das Mauswiesel (Mustela nivalis) hervorzuheben.
Schließlich sind einzigartige Wassertiere in den Bächen und Wasserläufen zu erwähnen wie der in Spanien endemische Pyrenäen-Gebirgsmolch (Euproctus asper) oder der Flusskrebs (Austropotamobius pallipes) der immer seltener und räumlich begrenzter vorkommt.

 

BUCHEN SIE DIREKT BEI UNS, BEI DER FAMILIE, DIE SIE WÄHREND IHRES AUFENTHALTES EMPFANGEN UND BETREUEN WIRD

Ihre Vorteile bei der Buchung über uns liegen auf der Hand. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns, oder buchen Sie direkt:

  • Bester Preis garantiert
  • Begrüßungsgetränk
  • Jetzt müssen Sie nur noch das Zimmer auswählen, das Ihnen am besten gefällt!
 

UNESCO-GEOPARK ORÍGENS

Passeja't!

Boumort

Passeja't!

Die Schlucht Von Mont-rebei

Passeja't!

Die Vall Fosca Seen

Passeja't!

Seilbahn Vall Fosca

Passeja't!

Vall Fosca (Fosca-Tal)

Passeja't!

Buchen Sie mit uns, alles sind Vorteile

KONTAKT

Kontaktieren Sie uns telefonisch

Wir warten auf Ihren Anruf. Wir servieren auf Handys: (+34) 973 661 787 - (+34) 693615904

Kontakt per E-Mail

Schreiben Sie uns und wir werden so bald wie möglich antworten. Wir sind in info@casaleonardo.net

Besuchen Sie uns persönlich

Besuchen Sie uns, wir freuen uns, um Hallo zu sagen. CASA LEONARDO C/La Bedoga nº2 25514 Senterada

Comments are closed.